Bachblüten für Krisenpflege

Dieser Artikel ist ein Auszug aus „Bach Flowers for Crisis Care“ und entnommen der Website
Mit Bach-Blüten-Therapie zur Lösung emotionaler Krisen
KRISEN BEI KATALYSATOREN
Das Leben ist ein ewiger Entwicklungsprozess. Diejenigen, die dies akzeptieren und mit dem Fluss gehen, haben eine leichtere Zeit auf dem Fluss des Lebens. Wenn man diesen Fluss blockiert – kämpft dagegen bewusst oder unbewusst – wird die Entwicklungsenergie blockiert und eine Krise eintreten. Diese Krise schafft das Chaos, das für eine neue Bewegung notwendig ist. Entwicklungsenergie kommt zurück in den Fluss und ermöglicht den nächsten Schritt auf dem Weg des Lebens. So ist jede Krise ein Werkzeug für die psychische Selbsthilfe.
GEISTLICHE MISUNDERSTANDINGS
Spirituelle Mißverständnisse veranlassen unsere Persönlichkeit, ohne die Inspiration unserer inneren Führung zu handeln. Die Persönlichkeit sieht sich dann nicht als ein Teil des Großen Ganzen; Stattdessen lebt sie unter der Illusion, völlig unabhängig zu sein. Unter diesen Bedingungen geht die Persönlichkeit nicht nach innen, sondern nach außen. Zum Beispiel basiert es ausschließlich auf sozialen Normen oder den Rat von anderen Menschen, so abweichend von seinem eigenen Lebensplan. Dies führt zu einer Unterbrechung des kosmischen Energieflusses und zu Blockaden in der Charakterentwicklung. Wir erleben diese Blockaden als destruktive Verhaltensmuster, wie ungeduldig, apathisch oder dominierend. Edward Bach definierte achtunddreißig negative psychische Zustände oder verzerrte Reaktionsmuster. Diese achtunddreißig Staaten bilden ein Repertoire des Verhaltens, das in allen Menschen beobachtet werden kann, unabhängig von Zeit, Rasse und Kultur. Als Symptome manifestieren sie uns, in welchen Bereichen wir unsere Verbindung zu unserer inneren Führung verloren haben und vom Energiefluss abgeschnitten wurden. In Krisensituationen kann beobachtet werden, dass eine große Anzahl von Menschen wiederholt identische Reaktionscluster in Form von negativen Überzeugungen ausdrückt. Für jeden dieser achtunddreißig Reaktionscluster identifizierte Bach eine Blütenessenz, die die negativen Energien in Einklang bringen würde, um sie mit der Weisheit der inneren Führung in Einklang zu bringen. In diesem Buch finden Sie fünfzig gemeinsame Krisensituationen, einschließlich der Reaktion Cluster von der betroffenen Person ausgedrückt und die Blütenessenz notwendig, um jede Reaktion zu harmonisieren. Zu Beginn einer Krise können Sie aus den beschriebenen Fällen Ihre passende Blütenmischung weitgehend ermitteln.
Familie und Kinder
4. Meine Tochter (Alter 4) ist im Kindergarten. Die Trennung ist für uns beide schwer.
& Ldquor; Seit 4 Wochen ist Nicole im Kindergarten. Aber jeden Morgen weint sie ein wenig, wenn ich sie fallen lasse. Die Lehrer sagen mir, dass sie schnell aufmuntern, aber sagen sie mir die Wahrheit? Nicole ist noch so wenig und kann mir erklären, was im Kindergarten passiert und was sie nicht macht.
    & Ldquo; Andererseits kann ich den ganzen Tag Sorgen um sie machen, weil ich zurück zu meinem Teilzeitjob als Buchhalter gegangen bin. Ich habe nur schlechte Erinnerungen an meine eigenen Kindergartentage; Ich fühlte mich verlassen und unglücklich, und ich weinte sehr.
    & Ldquo; Ich frage mich, ob ich meine Gefühle von damals auf meine Tochter projiziere. Weil Nicole wirklich genießt, um andere Kinder zu sein. & Rdquo;
Empfehlungen
1.Schreiben Sie Ihre Antworten auf die folgende Frage: Welche Reaktionen und Blumen entsprechen mir? Wenn zu wenige Reaktionen festgestellt werden, lesen Sie die anderen Fälle in diesem Kapitel.
2. Verweisen Sie nach Bedarf auf den Abschnitt Reaction Clusters dieses Buches.
3. Lesen Sie die weiteren Schritte im Abschnitt Verwendung dieses Buches.
Wie reagiere ich und welche Bach-Blumenmuster sind identifizierbar?
– Es ist sehr schwer für mich, mein Kind in den Kindergarten zu lassen.
Rote Kastanie
– Ich fühle mich wie eine schlechte Mutter, wenn mein Kind sieht traurig zurück zu mir, nachdem ich küsse sie auf Wiedersehen.
Kiefer
– Die Lehrer sagen mir, es geht gut für mein Kind im Kindergarten, aber vielleicht wollen sie nur mich beschwichtigen und sie halten die Wahrheit zurück?
Enzian
– Ich genieße die Dinge, die ich tue, während mein Kind im Kindergarten ist, weil ich ein schlechtes Gewissen habe.
Kiefer
– Ich denke oft an meine eigenen unglücklichen Kindergartentage zurück.
Geißblatt
– Ich fürchte, ich mache mir zuviel Sorgen um meine Tochter und projiziere meine eigenen Erinnerungen auf sie.
Cerato, Rote Kastanie
25. Rote Kastanie
Die schneidfreie Blume
Fördert:
– Freisetzung aus emotionalen Ennarments und Abhängigkeiten
– Die Grenzen der eigenen Persönlichkeit aufbauen
THEMA: EMPATHIE UND GRENZEN
Erkenne das spirituelle Mißverständnis. . .
An der Wurzel dieses Problems liegt die unbewußte menschliche Sehnsucht, mit dem Großen Ganzen zu verschmelzen.
    Auf der menschlichen Ebene kann man dies wie folgt vorstellen: Als kleines Kind fühlten Sie sich nur wohl, wenn sich Ihre Mutter wohl fühlte. Deshalb hast du dich unbewußt an ihre Gefühle gebunden, sie erlebt und erlebt, als wären sie deine eigenen.
    Dieses Muster – unbewusst bewahrt – führt oft zu einem Mangel an klare Grenzen zwischen sich und jemand anderes Persönlichkeit. Daher fehlt Ihnen auch eine klare Wahrnehmung Ihrer eigenen inneren Führung und Lebensplan. Sie können nicht unterscheiden, deren Gefühle Sie tatsächlich fühlen, nehmen Sie unbewusste Gefühl der Angst von anderen Menschen, und Sie fühlen sich nicht wirklich frei und unabhängig
im Inneren.
. . . Und korrigieren Sie es.
Ihre entscheidende Aufgabe ist es, Ihre Verbindung mit Ihrer inneren Führung aufzubauen und so ein größeres Selbstbewusstsein zu entwickeln.
    Praxis absichtlich distanzieren Sie sich von externen Emotionen und erleben Sie Ihre eigenen Emotionen sehr bewusst. Auf diese Weise finden Sie die richtige Balance zwischen Unabhängigkeit und Empathie.
Befähigende Aussagen:
— Ich bin ich selbst.
– Ich bleibe bei mir.
– Ich bin ich und du bist du.