Palma Flughafen-Führer, Mallorca

Palma de Mallorca Flughafen befindet sich etwa 9 km (5 Meilen) östlich der Innenstadt von Palma, Mallorca. Eine moderne Anlage mit mehreren Passagierkursen und vielen Geschäften und Restaurants, ist der Flughafen der drittbeste in ganz Spanien. Die wichtigsten Fluggesellschaften und ihre primären Destinationen von Palma de Mallorca Flughafen bedient werden:

 * Air Berlin (Amsterdam, Barcelona, ​​Bilbao, Köln, Dresden, Frankfurt, München)
 * Air Europa (Grenada, Madrid, Paris, Rom, Sevilla)
 * Lufthansa (Düsseldorf, Frankfort, Hamburg, München)
 * Norwegian Air (Kopenhagen, Oslo, Stockholm)
 * Spanair (Barcelona, ​​Madrid, Valencia)
 * Swiss International (Genf, Zürich)
 * Thomson Airways (Birmingham, Glasgow, London, Manchester)

Ungefähr 21 Million Passagiere kamen auf Flüge nach Palma an oder verließen vom Flughafen im Jahr 2010 mit einer Gesamtzahl von Linienflügen über 170.000.

Anfahrt Und Vom Flughafen
Die Fahrer können die Autobahn Ma-19 direkt von der Innenstadt von Palma zum Flughafen nehmen. Ankommende Passagiere können eine Reservierung durch Palma Flughafen-Übertragungen vorbestellen und haben einen Pendelverkehr oder privaten Fahrzeugführer sie in der Terminalhalle treffen. Eine Reihe von Mietwagen-Agenturen haben Service-Schalter im Erdgeschoss der Ankunftshalle, mit Fahrzeug-Pick-up und Drop-off am Flughafen selbst. Für Fluggäste, die an einem Palma-Flug ankommen, steht ein Taxiservice zur Verfügung. Private Shuttles können gemietet werden, um Passagiere zu und von allen wichtigen Resort-Hotels in der Palma-Region zu nehmen.

Flughafen-Merkmale
Der Flughafen von Palma de Mallorca besteht aus einer Haupthalle und vier verschiedenen Kursen. Das Hauptparkhaus befindet sich direkt vor der Terminalhalle und ist leicht von den Autobahnabfahrten zu erreichen. Tunnel verbinden Ebene 4 der Garage mit dem Abflugbereich, und ein automatisierter Gehweg verbindet den Passagierankunftsbereich mit dem Parkplatz. Der Parkplatz ist auto-bezahlen, mit zahlreichen Tankstellen befindet sich auf den verschiedenen Etagen der Garage.

Es gibt eine Reihe von feinen Geschäften innerhalb der Terminalhalle sowie die vier Hallenmodule. Dazu gehören Duty-Free, Schmuck, Schuhe, Geschenke und Handwerk, und Apotheken. Restaurants finden sich sowohl in den öffentlichen Bereichen des Hauptterminals als auch in den Abfluggebieten (nur für Passagiere zugelassen). Diese Einrichtungen bieten Burger, Sandwiches, Pizza und Salate, und es gibt mehrere Biergärten, die feine Marken dienen.

Am Flughafen gibt es zwei VIP-Lounges. Die Formenter Lounge befindet sich auf der Abflug-Ebene in der Nähe des Eingangs zu Modul D und verfügt über Sat-TV, Selbstbedienung Erfrischungen, Tagungsräume und Internetanschluss. Die Miro VIP Lounge befindet sich in der Nähe des Boarding Bereichs von Modul B und ist für alle Passagiere der Business Class kostenlos. Es bietet eine Klimaanlage, einen kompletten Zeitungskiosk, Telefonzellen und einen behindertengerechten Zugang.

Fahrgastinformation
La Caixa Bank hat eine Niederlassung im Flughafen-Terminal, und eine Reihe von Geldautomaten sind in der gesamten Flughafen-Anlage gefunden. Wechselstube. Verlorene Gepäckhilfe ist im Erdgeschoss des Ankunftsbereichs. Der Flughafen bietet hervorragende WiFi-und Wireless-Internetzugang im gesamten Terminal-Anlage, die von Telefуnica de España zur Verfügung gestellt. Im ersten Stock des Terminalgebäudes befinden sich der Erste-Hilfe-Service, die Polizeistation und das Postamt.